Skip Navigation
03.10.2020

Fotoausstellung im EuRegioKom in Pieńsk

„DER 1000JÄHRIGE FRIEDEN VON BAUTZEN IN DER GEMEINDE PIEŃSK 1018-2018“

Wann: ab 26.10.2020 bis 26.02.2021
Wo: „Galerie unter dem Dach“ im EuRegioKom in Pieńsk

Die Ausstellung dokumentiert das historische Picknick „Die Schlacht um die Lausitz“ - ein buntes Spektakel, welches im Herbst 2018 unter Mitwirkung verschiedener Gruppen aus der Frühmittelalter-Reenactment-Szene in Bielawa Dolna in der Gemeinde Pieńsk stattgefunden hat. Anlass für dieses Ereignis war die Gedenkfeier zum eintausendsten Jubiläum des Friedensschlusses zwischen dem Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Heinrich II. und dem polnischen Regenten Bolesław Chobry, welcher im Jahre 1025 zum ersten polnischen König gekrönt wurde.
Das EuRegioKom in Pieńsk als Urheber und Hauptveranstalter hat dieses Event in Zusammenarbeit mit dem Freizeit- und Erlebnispark Kulturinsel - Die Geheime Welt von Turisede organisiert.

Die Eröffnung der Fotopräsentation wird von unser Tafelausstellung begleitet, welche über unser Interreg Projekt „1000 Jahre Oberlausitz - Menschen, Burgen, Städte“ informiert.

© EuRegioKom Pieńsk